top logo netmoduleheader backgroundclaim netmdule: we speak embedded!

Phoenix Contact FL RED

Phoenix Contact/Success Story IEC 62439-3 PRP/HSR IP-Core Integration auf Zynq. - Phoenix Contact FL RED

Redundanzmodule für hohe Verfügbarkeit in Energieanlagen

Projekt

Phoenix Contact bietet für die zuverlässige Automatisierung von Energieanlagen Produkte für den Aufbau einer robusten Netzwerkinfrastruktur nach IEC 61850-3/IEEE 1613 an.

Die Ethernet-Redundanzmodule (FL RED 2003E PRP und FL RED 2001E PRP 2LC) ermöglichen parallel Redundanz ohne Umschaltzeiten und ohne Paketverlust im Fehlerfall. Sie sorgen für eine hohe Netzwerkverfügbarkeit unter härtesten elektromagnetischen, elektrostatischen und klimatischen Umgebungsbedingungen. Die Einbindung von nicht-PRP-fähigen Geräten in parallele Netzwerke für maximale Verfügbarkeit ist damit sichergestellt.

Die Ethernet-Redundanzmodule FL RED 2003E PRP und FL RED 2001E PRP 2LC wurden zusammen mit der NetModule AG entwickelt.

Vorteil

NetModule bietet Entwicklungsdienstleistungen für komplette Embedded Systeme an. Kombiniert mit dem speziellen Fachwissen in Netzwerktechnologien, insbesondere dem Redundanzprotokoll IEC 62439-3, war eine qualitativ hochwertige Lösung und ein schneller Markteintritt garantiert.

NetModule übernahm im Projekt folgenden Aufgaben:

  • Integration NetModule eigener IEC 62439-3 IP-Core in Xilinx® Zynq
  • Bereitstellung Xilinx® Zynq BSP
  • Erstellung webbasiertes Konfigurationsinterface
  • Schaltplan Review

Technologie

Als Kernelement der Redundanzmodule fungiert der modulare IP-Core von NetModule gemäß IEC 62439-3, integriert in einen Baustein der Xilinx-Zynq-7000-Familie. Der IP-Core stellt die Übertragung in Echtzeit (Wire Speed) für alle Paketlängen sicher. Darüber hinaus bietet er eine große Flexibilität, da die Verwaltungsfunktionen in Software implementiert sind und sich Funktionserweiterungen zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen lassen. Damit ist eine hohe Zukunftssicherheit gewährleistet.

Oliver Puls Abteilungsleiter Network Technology Phoenix Contact

Testimonial

Hohe Integration, kundenspezifische Anpassung und nahtlose Redundanz – diese für den Erfolg im Energiemarkt unerlässlichen Faktoren bietet NetModule mit seinem IP-Core für IEC62439 PRP. Dazu kommt das KnowHow bei der Integration – wir sind rundum zufrieden mit der Zusammenarbeit und natürlich mit dem Ergebnis.

Oliver Puls, Abteilungsleiter Network Technology, I/O and Networks von Phoenix Contact Electronics GmbH.